Stell deinen Blog vor!

Blogs finden und selbst gefunden werden

Du hast ein Blog, in welchem du dich inhaltlich an Mütter und Väter richtest? Du möchtest Teil einer Community sein oder mehr LeserInnen erreichen? –Hier hast du die Möglichkeit, der Welt dein Blog vorzustellen.
Fülle dazu das unten stehende Formular aus. Auch Bilder kannst du hochladen. Wir freuen uns auf dich und dein Blog!

Die Vorgehensweise im Überblick

Schritt 1 (der ist freiwillig!):

Binde den folgenden Schriftzug (topElternblogs) in dein Blog ein (z.B. in die Sidebar).
Bei WordPress-Blogs reicht es aus, wenn du den unten stehenden Code in ein Text-Widget kopierst. Eine detaillierte Anleitung zum Einbinden des HTML-Codes findest du hier.

topElternblogs-Badge

Badge-Größe: 258 x 55 px

tope-badge

 

 

HTML-Code:

[textbox rows="3"]<a href="http://www.top-elternblogs.de/" target="_blank"><img border="0" src="http://www.top-elternblogs.de/wp-content/uploads/2017/01/topE-badge.png" title="Blog-Marketing-Tipps für Familienblogger" width="258" height="55"></a>[/textbox]

Schritt 2

Fülle das unten stehende Formular aus und schicke es ab. Es wäre schön, wenn du auch einen Screenshot deines Blogs hinzufügst. Dieser muss in einem der folgenden Formate vorliegen: png|jpeg|gif. Achtung: das Formular akzeptiert keine anderen Formate, auch nicht das Kürzel „jpg“!

Schritt 3

Klicke auf den Bestätigungslink, den wir an deine eMail-Adresse gesendet haben, um deinen Blog redaktionell prüfen zu lassen (dies kann 1-3 Werktage in Anspruch nehmen, erst danach wird dein Blog auf www.top-elternblogs.de veröffentlicht).


Die Vorteile der Teilnahme auf einen Blick

  • Erweitert ganz leicht eure Leserschaft!
  • Ihr benötigt keinen Account – eine Registrierung ist nicht notwendig!
  • Nur Blogs mit familienrelevanten Inhalten werden in unser Blogverzeichnis aufgenommen.
  • Alle Anträge werden redaktionell geprüft.
  • kostenloser Service
  • Hier findet ihr einen umfassenden Überblick über Blogs von (Groß-)Eltern für Eltern.

Unsere Teilnahmebedingungen
  • Du bist Mutter oder Vater (Oma oder Opa) und beschäftigst dich in deinem Blog thematisch vorwiegend mit „Familienangelegenheiten“. Zu deinen LeserInnen zählen Eltern.
  • Der letzte Beitrag auf deinem Blog liegt nicht länger als 3 Monate zurück.
  • Du bloggst regelmäßig.
  • Du diskriminierst und/oder beschimpfst niemanden.
  • Die topElternblogs-Redaktion behält sich das Recht vor, Blogs aus den o.g. Gründen abzulehnen oder nachträglich zu entfernen.

 


Falls das Formular mal wieder spinnt:

Schickt eure Daten bitte an anmeldung[ät]top-elternblogs.de!

Da dies alles kostenlos ist, würde ich mich als Gegenleistung riesig über neue Fans auf Twitter und/oder Facebook freuen!!!! 😉

Vielen lieben Dank – und natürlich viel Spaß beim Bloggen,

LG Anne!!!

[vfb id=1]