Die Rabenmutti

Das Blog:

dierabenmutti.de

Mein letzter Blog-Post:

Bei der Rabenmutti geht´s ums wahre Leben. Ich sage und schreibe Dinge, die sich andere nicht trauen. Außerdem gebe ich denen ein Sprachrohr, die sonst nicht auf der Bildfläche auftauchen würden, weil ihre Meinung vielleicht nicht zum perfekten gesellschaftlichen Familienbild passt. Mir war es wichtig zu zeigen, dass es in Ordnung ist nicht perfekt zu sein, Fehler zu haben und dazu zu stehen.

Neben Beiträgen zum Familienleben blogge ich aber auch über Rezepte (Essen gehört zum Familienalltag dazu), Literatur (meine Maus und ich sind Bücherratten) und gebe Empfehlungen zu Ausflugszielen und Produkten für Familien. Bei mir wird nichts beschönigt, es wird alles gezeigt, wie es ist. Ohne Photoshop und Filter-Magie.

Bloggen: Hobby oder Job?

Ich blogge als Ausgleich zum Alltag und, um all meine Gedanken – positiv oder negativ festzuhalten, Gleichgesinnte zu finden und der Welt zu zeigen, dass man nicht perfekt sein muss, um eine gute Mutter zu sein. Nebenbei habe ich ein kleines Gewerbe, damit wir von den Einnahmen den Jahresurlaub finanzieren können.

Tags:

Schwangerschaft, Kind, Kleinkind, Baby, Literatur, Food, Ernährung, Working Mum, Produkttest, Familienausflug

1 Gefällt's. Und dir?
Über Weiterempfehlungen freue ich mich!

Das könnte dich auch interessieren...

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. weitere Information

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von topElternblogs und das Klicken von "Akzeptieren" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Schließen