Mama chill mal

Das Blog:

https://mamachillmal.wordpress.com/

Darum geht’s:

Mein alltäglicher Ausnahmezustand mit einer (nicht) alltäglichen Familie. Zur Familie gehören ein Handwerker, zwei Teenie-Monster, zwei Fellnasen und natürlich ich, die Mama. Neben meinem Job und dem alltäglichen normalen Familien-Wahnsinn hält mich auch das außergewöhnliche Hobby meines Sohnes ordentlich auf Trab… In einem Haushalt mit pubertierendem Männerüberschuss kommen da schon ein paar Geschichten zusammen… aber lest selbst

Deshalb blogge ich:

Das Bloggen ist für mich eine ideale Variante um Erfahrungen auszutauschen. Ich kann anderen die Meinung mitteilen, ihnen damit vielleicht hilfreich zur Seite stehen oder einfach nur zur Unterhaltung dienen.
Andersherum empfinde ich es als sehr unterhaltsam und schön, durch andere Blogs in Erinnerungen an die Kleinkindzeit zu schwelgen.
Generell tut das Bloggen mir auch gut, nach einem stressigen Tag enspannt es mich, wenn ich mir alles „von der Seele“ schreiben kann. Und gleichzeitig entsteht eine Art Tagebuch, in dem ich jederzeit selber wieder lesen kann…

Tags:

Familie, Kinder, Pubertät, Vereinbarkeit, Mama, Papa, Beruf, Alltag, Leben, Brüder, Hobby

Merken

Das könnte dich auch interessieren...