MAMA LUJA – Irgendwas ist immer.


Das Blog:

https://mamaluja.wordpress.com/

Darum geht’s:

mamalujaEin Blog mitten aus dem Mama-Leben zwischen Ruhrgebiet und Sauerland: mit Ballerina (5), Feuerwehrmann (3), Ehemann, Teilzeit-Job und Vollzeit-Stress…
„LUJA“ bedeutet übrigens eigentlich „Julia“ – das kann der kleine Feuerwehrmann aber noch nicht aussprechen.

Garantiert ohne Rezepte ohne Bastel-Tipps 😉
Dafür mit umso mehr Überlebens-Tipps für den alltäglichen Familien-Wahnsinn und dem einen oder anderen Schwank aus unserem Familienleben.

Für alle Mamas und Papas, die auch mal 5 gerade sein lassen können.

Was können wir von Kindern lernen?

Begeisterungsfähigkeit: Die Welt immer wieder neu zu entdecken. Für Kinder ist alles spannend! Einfach wunderbar.
Unvoreingenommenheit: Dieses einfach auf Leute, die man mag, zugehen: „Wie heißt du?“

Tags:

Mama sein; Kindermund; Irgendwas ist immer; Working Mom; gesunder Mutterverstand; Kindergarten; Einschulung; Alltagsstress; Kinderlogik; Familienalbum; MAMA LUJA; Kinder; Erziehung; Geschwister

Social Media:

MAMA LUJA auf Twitter: @mama_luja

MAMA LUJA auf Facebook

Das könnte Dich auch interessieren …