Willkommen

Beitrag weiterempfehlen:
Tweet about this on TwitterShare on Facebook0Pin on Pinterest0Share on Google+0Email this to someonePrint this page

…auf topElternblogs!

Das Bloggen unter Müttern und Vätern hat sich herumgesprochen: Immer mehr Blogs und Webseiten mit Familienthemen sprießen aus dem Boden des World Wide Web – und bereichern somit auch topElternblogs!

In unserem Blog-Verzeichnis nämlich können Mama- und Papablogger ihre „Babys“ vorstellen: inklusive Screenshot und Links zum Blog sowie zu anderen Social-Media-Seiten. Fast 300 Mamas & Papas haben in den zwei Jahren, die topElternblogs bereits existiert, diese Möglichkeit genutzt.

Hier könnt ihr in den Einträgen schmökern und – falls euch ein Blog besonders gut gefällt – Herzchen vergeben.

Blog-Anmeldungen erfolgen quartalsweise und werden im April 2016 wieder entgegengenommen. Informiert werdet ihr auf topElternblogs sowie auf meinen Fanpages der Sozialen Netzwerke.

Viel Spaß nun beim Lesen, Kommentieren, Bewerten und nicht zuletzt Bloggen!


Wohncontainer als Alternative zum Einfamilienhaus

ohne-textAuf topElternblogs beschäftige ich mich regelmäßig mit den Themen Hausbau und Wohnen. Richtig zufrieden bin ich mit meiner Mietwohnung nämlich nicht. Es wird Zeit für einen Tapetenwechsel!

Vor kurzem bin ich auf den Wohntrend der Minihäuser bzw. Container Häuser aufmerksam geworden und habe mich gleich kundig gemacht. Schließlich sehen die Wohncontainer nicht nur cool aus, sie sind auch richtig praktisch, ökologisch – und vor allem günstiger zu haben als das normale Einfamilienhaus.

Aber sind die kleinen Häuser auch familientauglich? Oder eignen sie sich eher als Ferienhaus? -Dieser Frage bin ich nachgegangen – in meiner neuen Rubrik Mini Haus.

Hier erfahrt ihr nicht nur Preise und Maße. Ich stelle euch weiterhin die unterschiedlichsten Hersteller vor, die Wohncontainer anbieten.>>


Hausbau & Hauskauf

Markham-suburbs_idPuh, ob Hausbau oder -kauf, es ist ein Unterfangen, das eine Familie laaange Zeit beschäftigen kann. Das weiß ich aus eigener Erfahrung – und berichte deshalb immer wieder über den neuesten Stand der Dinge zum Thema. So viel sei euch verraten: Wir können uns bald um den Umzug kümmern, juhu!!!

Doch bis wir zu diesem Punkt gelangt sind, mussten wir wahnsinnig viel recherchieren. Zunächst wollten wir ein Haus bauen lassen. Doch da gibt es ja Unmengen an Baufirmen: Bien Zenker, Heinz von Heiden, Brale, kleinere lokale Privatunternehmen,… Allein unsere Recherche dauerte ein halbes Jahr. Was ich persönlich von diesen Baufirmen halte, schildere ich euch hier>>

Schaut doch immer mal wieder in mein Blog, denn auch hier halte ich meine Gedanken zum Hausbau, Hauskauf, zur Finanzierung und allen sonstigen Hausthemen fest!


Welche Zukunft wünschst du deinem Kind?: Weltfrieden!

Quelle: Fotolia

(c) Fotolia

Mit einer unglaublichen Resonanz ist meine erste und einzige Blogparade in diesem Jahr zu Ende gegangen! Unzählige Beiträge wurden von euch Mamas und Papas verfasst. Mit dem Kommentieren kam ich kaum hinterher!

Letztlich habe ich es aber doch geschafft und pünktlich zum Kindertag am 1. Juni mein Fazit geschrieben. Hier habe ich die häufigsten Antworten, die ihr auf meine Interviewfragen gegeben habt, gesammelt. Und ja, der Weltfrieden steht bei den meisten von euch an erster Stelle.

Weil so viele schöne Texte entstanden sind, habe ich sie übrigens in einem eBook zusammen gefasst, dass ihr nicht nur kostenlos herunterladen können, sondern auch auf euren eigenen Blogs einbinden dürft!

Meine Kommentare und die Links zu euren Beiträgen sowie das eBook lest ihr hier>>


topElternblogs sucht Kooperationspartner

Wie man als Blogger Geld verdient, thematisiere ich immer wieder auf topElternblogs – sei es in meinen Beiträgen über Affiliate Marketing oder über Advertorials.

topElternblogs selbst finanziert sich über Anzeigenwerbung (Banner) sowie PR-Kooperationen. Für letztere suche ich immer wieder Kooperationspartner. Wenn Sie einen hochwertigen Artikel in meinem Blog platzieren möchten, sprechen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie!

Weitere Informationen erhalten Sie hier>>

 

 

5 Responses

  1. Tolle seite sehr interessant

  2. Beatrice sagt:

    Hallo Anne, ich bin sehr froh, dass es deinen Blog mit vielen wichtigen Informationen gibt! Ich stelle immer wieder fest, dass ich ganz schön konfus mit meinem Blog gestartet habe. Allerdings liegt mir learning by doing auch mehr, als mich im Vorfeld perfekt vorzubereiten. Und jetzt finde ich hier immer wiedr Antworten auf Fragen und habe so „ach sooooo! Ich Eule!“ -Erlebnisse. Ich kann nur sagen, wer richtig liest, der kann sich selber helfen.😁 Also in diesem Sinne…..ich komme wieder😎

    • Anne sagt:

      Hach, das freut mich!
      Ich finde auch: das Bloggen an sich ist nicht schwer. Leser zu erreichen, die gern wiederkommen, gestaltet sich da schon schwieriger. Oder besser: Es ist mit etwas mehr (Zeit-)Aufwand verbunden. Insofern bin ich froh, dir weiterhelfen zu können.
      Ach so, falls du mal konkrete Fragen hast, kannst du mir die gern stellen. Dann finde ich gleich Anregungen für neue Artikel 🙂
      LG Anne

  3. Andrea sagt:

    Hallo!

    Wie kann ich Dir denn meinen Blog melden? Würde mich freuen, wenn Du mich auch listen würdest ,)

    Liebe Grüße

    Andrea

    • Anne sagt:

      Liebe Andrea,
      in der ersten Juliwoche ist es wieder soweit: dann veröffentliche ich mein Anmeldeformular. Blogs können leider nur noch vierteljährlich angemeldet werden.
      LG Anne!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. weitere Information

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von topElternblogs und das Klicken von "Akzeptieren" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Schließen