Stichwörter: baby’s erstausstattung

Welches Babyphone passt zu dir und deinem Kind?: Ein kleiner Leitfaden

Für werdende Eltern ist ein Babyphone eines der wichtigsten Utensilien, welches zur Grundausstattung für den kommenden Nachwuchs gehört. Durch den Einsatz eines Babyphones kannst Du auch dann auf Dein Baby achten, wenn Du Dich nicht unmittelbar im selben Zimmer aufhältst. Wer die Wahl hat, hat die Qual: Das passende Babyphone finden Besonders für die Nachtruhe schafft dies für die...

Kinderwagen kaufen: Welches Modell passt zu dir?

Zugegeben, es macht ja Spaß, Baby’s Erstausstattung einzukaufen: Ob Kinderzimmermöbel, Kleidung, Spielzeug oder Kinderwagen, wenn es dem Nachwuchs zugutekommt, sitzt das Geld oft locker. –Vorausgesetzt, du hast genug davon angespart. Smart Shoppen: Überlege dir genau, was du brauchst! Erst Monate später realisieren viele Eltern, wie wenig von den getätigten Einkäufen wirklich zum Einsatz kommt. Vieles hätten sie sich auch...

Baby’s Erstausstattung: Was braucht dein Kind wirklich?

MitmachMittwoch No. 33: Nur das Beste für’s Kind, auch wenn das Geld knapp ist Zugegeben, meine beiden Kinder sind nicht mehr klein: fünf und zehn Jahre alt. Töchterlein gehört zu den „Großen“ in der Kita – und wirkt neben den Steppkes, die die Eingewöhnung gerade erfolgreich hinter sich gebracht haben, tatsächlich riesig. Von Sohnemann ganz zu schweigen, dessen Hände...

Kredit aufnehmen: Was Familien beachten sollten

Informationen über einen Privatkredit für junge Eltern Durch die Geburt eines Kindes ändert sich viel im Leben der Eltern. Nicht nur Freizeit und Zweisamkeit werden auf ein Minimum reduziert, sondern auch die Ausgaben erreichen ganz neue Dimensionen. Nicht immer lassen sich diese aus den laufenden Lohnzahlungen decken. Babykleidung kann zwar auch 2nd-Hand günstig erworben werden, Kinderzimmermöbel und andere Teile...

Mama in Hamburg

Das Blog: mamainhamburg.wordpress.com Darum geht’s: Ich blogge über das (Großstadt-)leben mit Baby. Es gibt Tipps zum Alltag mit Baby, zur Erstausstattung, zur Schwangerschaft und auch immer mal wieder tolle D.I.Y. Anleitungen. Deshalb blogge ich: Während der Schwangerschaft habe ich auf Elternblogs viele tolle Tipps bekommen und habe mir gedacht: Sowas möchte ich auch machen. Mir gefällt der Austausch mit...