Markiert: entwicklung kind zum erwachsenen

Vertauschte Rollen: Warum sich Kinder gern verkleiden

Wir sind mittendrin in der fünften Jahreszeit. Dieses Jahr gestaltet sich die Suche nach Faschingskostümen für meinen Nachwuchs zum ersten Mal supereinfach: Ich habe nämlich schon vor zwei Jahren eine Verkleidungskiste angeschafft, die sich seither gut gefüllt hat. Ob Prinzessinnenkleider (wie zum Beispiel hier>>), Tutus, Glitzerkrönchen oder Einhorn-Jumpsuit, in der Kiste befindet sich einfach alles, was das Kleinmädchenherz begehrt. Doch...

FamilieundStadt

Das Blog: familieundstadt.de Darum geht’s: Auf FamilieundStadt findet man ein bunten Mix aus unserem Familienleben, die Entwicklung unser Kinder, Baby- und Kinderpro dukte, DIY-Beiträge und druckbare Dateien rund ums Kind. Außerdem sind die Beiträge mit Fotos ausgeschmückt, dass mehr und mehr mein Hobby – das Fotografieren – zeigt. Wir wollen den Lesern einen Einblick in unser Leben mit unserem...

Kleine Böcke – Das Frankfurter Familienblog-Magazin

Das Blog: http://kleine-boecke.de/ Darum geht’s: Aus Westend-Mutti mach Suburbia-Mom: Catharina (33), seit mehreren Jahren Wahl-Frankfurterin, schreibt mit ihrem Hang zum Sarkasmus über ihren teils skurrilen Alltag mit dem Sohn (4), der Tochter (1) und dem Mann (35) in der Vorstadt sowie über alle (kontroversen) Familienthemen, die sie bewegen oder aufregen. Was können wir von Kindern lernen? Spontanität, Freude, bedingungslose...

Perfektwir

Perfektwir

Das Blog: http://perfektwir.wordpress.com Darum geht’s: Als ich mit Bloggen anfing, waren mein grosses Thema die Perfektionismus-Ansprüche, die ich an meine Familie und mich stellte, und so nannte ich meinen Blog ironisch und leicht verzweifelt „perfektwir“. Seither erzähle ich Geschichten aus dem (unperfekten) Leben unserer vierköpfigen Familie: Weil sie mich zum Lachen bringen und ich sie teilen möchte, weil sie...

Unterstützung für Eltern mit Kindern während der Pubertät

Unterstützung für Eltern mit Kindern während der Pubertät

Das Blog: http://sybillejohann.de Darum geht’s: Es liegt mir besonders am Herzen, Eltern dazu zu ermutigen, die Zeit der Pubertät nicht mehr als anstrengend, sondern bereichernd zu empfinden. Auch, wenn die Kinder schwierig zu sein scheinen, ist es dennoch möglich, ihnen mit Vertrauen zu begegnen und die Kommunikation nicht abreißen zu lassen. Wir können so viel voneinander lernen! Ich möchte...