Stichwörter: kindererziehung

vorteile kita besuch

Besser als ich anfangs dachte: die Kita und ihre Vorteile fürs Kind

Vorteile Kita Besuch: Früher oder später geht die Elternzeit zu Ende. Ihren Abschluss findet sie zumeist in der Eingewöhnung des Kindes im Kindergarten, zum Beispiel im Kindergarten Leverkusen, oder in der Tagespflege. Viele freut’s, weil sie sich wieder auf ihre Karriere (und das damit verbundene Sozialleben) konzentrieren können. Ein paar wenige jedoch wollen sich nicht mit dem Gedanken anfreunden,...

Wie Kinder lernen, sich selbst zu beschäftigen

Nach der Schule ist Entspannung angesagt. Der Schulranzen landet in der Ecke, das Kind auf dem Sofa, wo es erstmal Youtube-Videos schaut. Die sind offenbar so witzig, dass das Kind auch nach Stunden nicht daran denkt, das Smartphone aus der Hand zu legen. Wären da nur nicht seine lästigen Eltern, die es daran erinnerten… Unsere Kinder sind Digital Natives....

HausHofKind

Das Blog: www.haushofkind.de Mein letzter Blog-Post: Ich habe wieder eine Rezension verfasst. Diesmal ging es um das Babymassage Buch von Vimala Schneider. Eigentlich wollte ich das nach der Geburt meines zweiten Kindes schon lesen und anwenden. Aber ich habe es einfach nicht geschafft. Jetzt ist meine Tochter ein Jahr alt und ich konnte wenigstens einige Punkte aus dem Buch...

Meine Eltern-Zeit

Das Blog: https://meine-eltern-zeit.blogspot.de/ Mein letzter Blog-Post: In meinem Blog geht es darum, trotz Müdigkeit und Alltagsstress das Beste aus der Zeit als (junge) Eltern zu machen und die Zeit mit und ohne Kinder zu genießen. Dabei kommen vor allem die Themen Familienalltag, Aktivitäten und Projekte mit und ohne Kinder, Reisen sowie Entwicklung & Erziehung zur Sprache. Dazu gibt es...

Famile, Kind & Leben

Das Blog: www.familiekindundleben.de Mein letzter Blog-Post: Unser letzter Blog-Post geht um ein kleines, wunderbares Café in Chiang Mai. Dort waren wir auf unserer Reise quer durch Südostasien mit unserer 10 Monate alten Tochter. Wir reisen gerne und sind immer auf der Suche nach schönen Orten und dieses tolle Café gehört definitiv dazu. Bloggen: Hobby oder Job? Wir bloggen als...

WorkMumBalance

Das Blog: https://workmumbalance.com Mein letzter Blog-Post: Es geht sowohl um die generelle Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie als auch um alle weiteren Themen rund ums Mama sein. Bloggen: Hobby oder Job? Ich blogge erst seit kurzem, habe aber eine unglaubliche Freude daran – der Blog ist für mich zu meiner eigenen Problembewältigungstherapie und -Strategie geworden und es bereichert mich,...

Vertauschte Rollen: Warum sich Kinder gern verkleiden

Wir sind mittendrin in der fünften Jahreszeit. Dieses Jahr gestaltet sich die Suche nach Faschingskostümen für meinen Nachwuchs zum ersten Mal supereinfach: Ich habe nämlich schon vor zwei Jahren eine Verkleidungskiste angeschafft, die sich seither gut gefüllt hat. Ob Prinzessinnenkleider (wie zum Beispiel hier>>), Tutus, Glitzerkrönchen oder Einhorn-Jumpsuit, in der Kiste befindet sich einfach alles, was das Kleinmädchenherz begehrt. Doch...

Krümelkarma – Mein Mama-Alltag mit Kleinkind und Baby

Das Blog: www.kruemelkarma.de Mein letzter Blog-Post: Mama versus Chicken Nuggets. Unser Kleinkind und die Faszination Fast Food. Angefangen hat alles mit dem ersten Kindergeburtstag, auf dem der Krümelsohn zu Gast war. Nach einer wundervoll aufregenden Schnitzeljagd für die Kinder stand schließlich der Abschluss der Feierlichkeiten bevor: Das obligatorische Abendessen, Pommes und Chicken Nuggets. Gespannt war ich wie sich dazu...

Als das Glück kommerzialisiert wurde

Erziehung in der Konsumgesellschaft Wenn ich mich umhöre unter Mamas und Papas, was sie sich für die Zukunft ihrer Kinder wünschen, dann lautet die Antwort stets: „Dass sie glücklich sind“. Blöde Frage. Natürlich sollen sie glücklich sein. Das reicht völlig. Ach wirklich? Bei Eltern erwachsener Kinder klingt die Antwort schon ein wenig anders. Sie würden es zwar nie laut...

Wie erzieht man Kinder antikommerziell?

„Der hauptsächliche Wandel der Kindheit im 20. Jahrhundert ist nicht der zur Reformpädagogik, sondern der zur kommerziellen Kindheit” (vgl. den Beitrag von Oelkers in „Erziehung in der Wohlstandsgesellschaft“, KAS)   Antikommerziell hört sich ein bisschen an wie antikapitalistisch. Das wiederum wird schnell mit einer extrem linken Einstellung assoziiert. Doch keine Angst, hier geht’s nicht um Politik, zumindest nicht vordergründig. Einmal...