Markiert: online werbung

Wie du auf Facebook Zeit sparst

Wenn dich Facebook eines lehrt, dann dass das Leben ein Konkurrenzkampf ist. Und zwar einer um Aufmerksamkeit. Gemessen wird dein Erfolg anhand von Likes und Kommentaren. Dass das auf Dauer nicht glücklich macht, wird immer mehr Usern bewusst. Sie wenden sich ab. Programmierer wollen allerdings mittels technischer Erweiterungen für Facebook Abhilfe schaffen. Ich habe nichts gegen Facebook. Im Grunde...

Mehr Mut zur Individualität – auch beim Marketing

Was ich in drei Jahren Social-Media-Marketing gelernt habe Bloggen ist ein wunderbares Hobby. Mit diesem Text jedoch adressiere ich Menschen, die mit einem Blog Geld verdienen wollen. Komisch, da existiert meine Webseite topElternblogs bereits drei Jahre. Aber erst in den vergangenen zwei, drei Monaten ist mir bewusst geworden, wohin die Reise gehen soll. Blitzmerker. Was ich in Bezug auf...

Was für ein teurer Fehler!

Von den Risiken des Bloggens Dass die Selbstständigkeit auch Schattenseiten hat, darüber blogge ich auf topElternblogs sehr selten. Schließlich treten sie nicht oft in Erscheinung, sonst hätte ich das Bloggen vermutlich schon an den Nagel gehängt. Drückt mir also die Daumen, dass mir der folgende Fehler nicht noch einmal unterläuft! Der hat mich nämlich an meiner freiberuflichen Arbeit zweifeln...

Teil 8: Die besten Möglichkeiten, um mit deinem Blog Geld zu verdienen

Von der inhaltlichen Ausrichtung bis zum Webdesign habe ich dir in den bisherigen sieben Teilen meiner Serie „Profitabel Bloggen“ beschrieben, wie du ein Blog auf die Beine stellst. Dabei ist Miss Minze entstanden, ein Gartenblog. Es ist gerade einmal 6 Wochen „alt“, verfügt über entsprechend wenig Content und nur eine Handvoll Follower. Affiliate Marketing: Wie es funktioniert & welche...

Werbung ist nicht die einzige Einnahmequelle für Blogs…

 …doch ihre Alternativen sind mit Vorsicht zu genießen! Als Freiberuflerin mit eigener Webseite werde ich oft gefragt: Wie verdienst du eigentlich Geld? (Einmal wollte sogar jemand ganz konkret wissen, wie viel Geld ich verdiene…) Darauf antworte ich meist einfach nur: „Mit Werbung.“ Einer Freundin, die sich besonders interessiert zeigte, wollte ich allerdings einmal ganz detailliert erklären, wie das mit...