Kategorie: Kind & Familie

0

Vom Wert der eigenen Kreation

Postkarten als kleine individuelle Kunstwerke In der Kita kleben sie oft an der Tür: die postalischen Urlaubsgrüße der Kinder – geschrieben von ihren Eltern. Warum auch nicht? Oft sind sie ja unterhaltsam gestaltet, die Motive bergen schöne Erinnerungen. Diese wiederum bieten eine kurze mentale Auszeit vom Kindergartenalltag. Postkarten sind im Zeitalter sozialer Netzwerke dennoch eine kleine Besonderheit geworden. Das...

0

Neue Winterstiefel fürs Kind: Worauf sollte man achten?

„Bist du vielleicht groß geworden“, bekommen die Kleinen häufig von Tante oder Onkel zu hören, die sie länger nicht mehr gesehen haben. Als Eltern merkt man die Veränderung besonders stark, wenn die Winterstiefelchen, die man erst vor einigen Monaten gekauft hat, schon wieder zu eng geworden sind. Die Füße von Kleinkindern wachsen enorm schnell, da muss eben häufiger kontrolliert...

2

Gesellschaftsspiele für die Kleinsten

Der Winter kann schon öde sein, insbesondere wenn man in einem schneefreien Landstrich wohnt. Kalt ist es ja, aber leider nicht kalt genug. Und so regnet es meistens, anstatt zu schneien. Früh dunkel wird es ohnehin. Lange hältst du es also nicht auf dem Spielplatz aus, wenn dein Kind überhaupt noch nach draußen will. Ich weiß nicht, wie es...

0

Neue Couch gesucht?: Eine kleine Kaufberatung

Reif für die Couch… Schon in der Antike ruhte man sich auf dem gepolsterten Sitzmöbel aus. Bis heute hat es nicht an Attraktivität verloren: Kaum ein deutscher Haushalt besitzt sie nicht, die gemütliche Couch-Garnitur. Mittlerweile werden die Sofas allerdings immer größer, während die Sessel zusehends verschwinden.     Auch Muster und Schnörkel findet man nur noch selten an Sofas....

2

Schöne Bescherung.

Weihnachten steht vor der Tür: Und die Geschenkefrage wird jedes Jahr schwieriger zu beantworten Statt wie eh und je umzuschalten, habe ich mir gestern mal einen ganzen Werbeblock auf Super RTL reingezogen. Er spiegelte auf grauenvolle Weise mein derzeitiges Dilemma wider. Auch ich frage mich kurz vor Weihnachten immer noch: Was schenke ich meinen Kindern nur? Sie haben doch...

2

Heirate mich!

Hochzeit um jeden Preis Gestern Abend meinte Töchterlein zu mir: Wenn du tot bist, Mama, kann ich doch Papa heiraten. Daraufhin musste ich ihr zum wiederholten Male erklären, dass das nicht möglich ist, auch wenn ich vor ihm das Zeitliche segnen sollte. Stichwort: Inzest. Ich habe sogar versucht, ihr das kindlich zu umschreiben, doch es half nichts. Heute Morgen...

0

Kein Spielzeug!

Kinder sind nicht auf der Welt, um Erwachsene glücklich zu machen, sagt die Sexualtherapeutin Lucyna Wronska. Fakten zum sexuellen Missbrauch von Kindern Vor zwei Jahren erschütterten zwei Kindesentführungen Berlin und Brandenburg. Sowohl das vierjährige Flüchtlingskind Mohamed als auch der sechsjährige Elias wurden vom selben Täter missbraucht und getötet. Wochenlang war die tragische „Story“ in den Medien und hat Eltern...

0

Was kann man schon bei Regen erleben?: Schlechtwettertipps für Familien

Herbstliche Familienausflüge in und um die Stadt Essen Dicht an dicht reihen sich Städte und Gemeinden im Ruhrgebiet aneinander. Kein Wunder also, dass es zu den am dichtesten besiedelten Regionen Deutschlands zählt. Gerade was Ausflüge und Unternehmungen anbelangt, kann das nur von Vorteil sein: Schließlich ist hier auch bei Regenwetter jede Menge los! Zollverein: Ein Wochenende ist nicht genug!...

1

Kinderwagen kaufen: Welches Modell passt zu dir?

Zugegeben, es macht ja Spaß, Baby’s Erstausstattung einzukaufen: Ob Kinderzimmermöbel, Kleidung, Spielzeug oder Kinderwagen, wenn es dem Nachwuchs zugutekommt, sitzt das Geld oft locker. –Vorausgesetzt, du hast genug davon angespart. Smart Shoppen: Überlege dir genau, was du brauchst! Erst Monate später realisieren viele Eltern, wie wenig von den getätigten Einkäufen wirklich zum Einsatz kommt. Vieles hätten sie sich auch...

1

Weshalb die Tetanusimpfung nicht nur für Kinder ein Muss ist

Werbung Die gute Nachricht zuerst: Seit dem Jahr 2000 sinkt die weltweite Kindersterblichkeit kontinuierlich. Doch die schlechte folgt sofort: Noch immer starben 2016 weltweit 5,6 Millionen Kinder unter fünf Jahren, fast die Hälfte davon Babys. Das entspricht etwa 7000 Säuglingen, die täglich kurz nach ihrer Geburt sterben. Hinter den nackten Zahlen verbirgt sich das Leid der Kind und der Schmerz...