Hä, Liebster Award…?

Was ist das denn?

liebster-award-bannerDas hab ich mich zumindest gefragt, als ich das erste Mal von dieser imaginären Preisverleihung las. Denn einen Preis gibt es nicht wirklich – lediglich eine nicht enden wollende Kette von Blog-Nominierungen. Insofern ist die Bezeichnung Kettenbrief recht zutreffen.

Die liebe Anneliese Attersee von Einerschreitimmer hat Sinn & Zweck des Liebster Awards präzise in Worte gefasst: Blogger wissen, dass diese wunderbaren Blog-Kettenbriefe hauptsächlich der Link-Verbreitung im Netz dienen und somit das Google-Ranking nach oben schnalzen lassen. Na, hoffentlich liest Google mit 😉

Übrigens, die Liebster Award Regeln habe ich am Ende des Textes aufgeschrieben.

Nun zu Annelieses Liebster-Award-Fragen, die ich an dieser Stelle beantworten muss kann:

1. Welches Tier beschreibt dich am besten und warum?

Ich hab mich noch nie als Tier betrachtet, dazu fällt mir nix ein.

2. Was ist das schönste, was ein Mensch je zu dir gesagt hat?

Momentan ist es „mein Küken“ aus dem Mund meiner Tochter.

3. Welcher Ort bei dir zu Hause ist dir der Liebste und warum?

Das Kinderzimmer von Sohnemann. Dort ist es am gemütlichsten.

4. Was bringt dich richtig zum Lachen?

Die dummen Sprüche meines Gatten.

5. Was ist dein Lieblingslied?

Momentan:

6. Wenn du 1.000 Euro gewinnen würdest, was würdest du damit machen?

Für den Sommerurlaub zurücklegen.

7. Welcher Tag im Jahr ist der schönste und warum?

Das kann man nur rückblickend beantworten. Jedes Jahr ein anderer.

8. Was wünscht du dir für die Zukunft deiner Kinder?

Viele schöne Erfahrungen und liebe Weggefährten.

9. Wieso schreibst du einen Blog?

Mein Job.

10. Welche deiner Charaktereigenschaften ist dir am lästigsten?

Überängstlichkeit.

11. Welche Blume ist dir die Liebste?

Ranunkel.

Liebster Award Regeln:
  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen – oder beantworte einfach die gleichen Fragen, die ich auch beantwortet habe.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
Ich nominiere:

Alle, die mitmachen wollen. Bislang ist mir niemand eingefallen, der noch nicht für den Liebster Award nominiert worden ist und mitgemacht hat. Also: Bitte meldet euch! Oder beantwortet einfach spontan die unten genannten Fragen!

Meine 11 Fragen:

1. Netzperlen: Was ist dein Lieblings-Online-Shop für Kindermode?

2. Welcher Sportart gehst du nach?

3. Treibt dein Kind Sport?

4. Dein ärgerlichstes Erlebnis beim Elternabend?

5. Was tun, wenn’s regnet?

6. Wo wohnst du?

7. Wohnst du gerne dort?

8. Kinder sind das beste Verhütungsmittel. Stimmt’s?

9. Wie pushst du dein Immunsystem?

10. Dein Lieblingsurlaubsziel mit Kind(-ern)

11. Dein Tipp, wie man Follower für Blog & Social-Media-Kanäle gewinnt

Gaaanz viel Freude beim Beantworten und Bloggen wünscht: Anne!!!

3 Gefällt's. Und dir?
Wenn dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn doch bitte in den folgenden sozialen Medien:

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. weitere Information

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von topElternblogs und das Klicken von "Akzeptieren" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Schließen