Stellt eure Blogs vor, liebe Familienblogger!

stell dein blog vor / blogverzeichnis topelternblogs

Auf ein Neues!: Das Blogverzeichnis von topElternblogs steht eine Woche lang offen

Vom 03.-09.10.2016 freue ich mich wieder darauf, eure neuen Blogs kennen zu lernen! Die könnt ihr nämlich auf topElternblogs vorstellen, um ein größeres Publikum zu erreichen, Gleichgesinnte zu treffen oder einfach nur mal „Hallo“ zu sagen.


Seit einem Jahr öffne ich das Blog-Verzeichnis auf topElternblogs nur noch quartalsweise. So kann ich meine Inhalte einfach besser strukturieren und hab mehr Zeit, um an eigenen Texten zu basteln 🙂

  • Wie so ein Blog-Eintrag aussehen kann, könnt ihr euch hier>> anschauen. Ihr seht, das eigene Blog vorzustellen, ist keine große Kunst – und kostet auch nicht viel Zeit.
  • Wichtig ist mir, dass ihr euer Blog in ein paar Sätzen beschreibt, die so noch nirgends im World Wide Web zu finden sind, um Duplicate Content>> zu vermeiden.
  • Wenn ihr einen Screenshot oder ein anderes Bild übermitteln wollt, dann achtet bitte auf das Format: nur png|jpeg|gif können hochgeladen werden. Damit will ich euch wirklich nicht ärgern. Es liegt einfach an meinem Formular-Plugin, das sich hin und wieder aufführt wie eine kleine Diva…

?Ach so, ihr Lieben, vergesst bitte nicht, Herzen zu vergeben! ?

Hier geht’s zur Anmeldeseite>>

Ick freu mir riesig.

Bis übernächste Woche also,
LG Anne!!!

18 Gefällt's. Und dir?
Über Weiterempfehlungen freue ich mich!

Das könnte dich auch interessieren...

11 Antworten

  1. Mädchenpapa sagt:

    Da habe ich doch gleich mal die Chance genutzt und in dem knappen Zeitfenster mein Familienblog angemeldet.

    Ich hoffe, alle Daten kamen gut an! 🙂

  2. Schade, schon wieder verpasst ;(

  3. Na dann warte ich auch bis zum Oktober. Ich habe da auch einen kleinen Familienblog

  4. Daniel sagt:

    Hallo Anne,
    wir sind gerade dabei das Eltern-Kind-Netzwerk „knirpsy“ zu erstellen. Leider wird es bis zum 9.10. noch nicht fertig sein. Unter anderem werden Eltern mit Kleinkind die Möglichkeit haben ihren eigenen Blog anzulegen.
    Für alle die es interessiert, ich habe auf meinem Blog (wpconsultant.de) die Artikelreihe „Online Business starten mit WordPress“ angefangen. Dort dokumentieren wir jeden Schritt, den wir bei der Umsetzung des Eltern-Kind-Netzwerks machen.
    Viele Grüße, Daniel

    • Anne sagt:

      Hey Daniel,
      im Januar öffne ich ja wieder mein Verzeichnis und dann ist „knirpsy“ sehr willkommen! Die Zeit vergeht schneller, als man denkt… 🙂
      Anhand von „Miss Minze“ habe ich übrigens auch ausführlich dokumentiert, wie man ein Blog auf die Beine stellt.
      LG Anne

      • Daniel sagt:

        Hi Anne,
        danke für deine Antwort! Bis Januar müssten wir es schaffen 🙂
        Der Blog „Miss Minze“ sieht übrigens gut aus. Gefällt mir!
        LG, Daniel

  5. Eva sagt:

    Ach oje, wir haben das Fenster wegen kranker Kinder schon wieder verpasst. Wann startet die nächte Runde? Alles Liebe, Junika Mama Eva

    • Anne sagt:

      Hey Junika,
      das tut mir echt leid 🙁
      Diesmal habe ich nicht mehr sooo oft darauf hingewiesen, dass euch das Verzeichnis offensteht.
      Nun denn, im Januar geht es weiter – und dann freue ich mich umso mehr auf deine Anmeldung 🙂
      LG Anne!!!

  6. Stephie sagt:

    Im Januar bin ich dann auch gern dabei. Leider diesmal verpasst…

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. weitere Information

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von topElternblogs und das Klicken von "Akzeptieren" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Schließen