Markiert: brandenburg mit kindern

Muss man familienfreundlich sein?

Zwei Jahre waren wir nicht mehr im Spreewald. Es wurde Zeit, mal wieder hinzufahren. Die Osterferien eigneten sich perfekt dafür. Schließlich war es eiskalt und verregnet – super Thermenwetter also! Und so fuhren wir hin, um Tag für Tag in der Spreewaldtherme zu planschen 😉 In den vergangenen Jahren hat sich Einiges verändert. Dank reger Nachfrage ist nicht nur...

Verreisen: Das besondere an Brandenburg ist…

…dass es unbekannt ist   Es gibt Themen, die mir besonders am Herzen liegen. So wollte ich längst einen Artikel über Brandenburg schreiben. Schließlich gehört es zu den unbekanntesten Bundesländern Deutschlands (noch unbekannter sind nur noch das Saarland und Sachsen-Anhalt). Das hat zumindest eine Umfrage ergeben. Deshalb hat Brandenburg unlängst eine Image-Kampagne initiiert, die das Bundesland mehr in das...

Die anderen Eltern

Sie können durchaus bereichernd sein – oder einfach nur unangenehm In Gesellschaft anderer Eltern fühle ich mich neuerdings unwohl. Daher meide ich Veranstaltungen, wo man viel Zeit mit vielen anderen Eltern verbringen muss, wenn es nur eben geht. Am Wochenende habe ich mich dazu hinreißen lassen, das Fußballturnier meines Sohns zu begleiten. Nicht nur das, ich habe sogar Kuchen gebacken,...

Da geht ein Stück Freiheit flöten

Dieser Beitrag enthält Links zu Werbepartnern Vom Leben ohne Auto – auf dem Lande Ja, es geht – und es geht erstaunlich gut ohne Auto. Bevor wir von Berlin in die brandenburgische Provinz zogen, zermarterten wir unser Hirn, ob wir ein zweites Auto benötigen würden. Und wenn wir gerade einmal nicht darüber nachdachten, so erinnerten uns Freunde und Familie...