Markiert: bedürfnisorientierte erziehung

Mit Neugier lernt sich’s besser

  Kindlicher Wissensdurst führt zum Lernerfolg Oftmals bleibt nur das Positive im Gedächtnis hängen. Vielleicht kommt es mir deshalb so vor, als sei meine Grundschulzeit eine Aneinanderreihung angenehmer Momente gewesen. Ich schrieb nur Einsen, hin und wieder auch mal eine Zwei. Meine Lehrerin war allerliebst und mit meinen MitschülerInnen habe ich mich auch sehr gut verstanden. Deshalb schockiert es...

Lalemie

Das Blog: www.lalemie.de Mein letzter Blog-Post: Mein letzter Artikel ist die Spielvorstellung Titus Tentakel, eines unserer liebsten Gesellschaftsspiele. Bloggen: Hobby oder Job? Vom Hobby zum Beruf: -Derzeit findet gerade der Wandel vom anfänglichen Hobby zum Job statt. Trotzdem bleibt das Schreiben, oder das Bloggen meine größte Leidenschaft. Tags: kindergartenfrei, beziehung statt erziehung, blw, jungsmama

Wie erzieht man Kinder antikommerziell?

„Der hauptsächliche Wandel der Kindheit im 20. Jahrhundert ist nicht der zur Reformpädagogik, sondern der zur kommerziellen Kindheit” (vgl. den Beitrag von Oelkers in „Erziehung in der Wohlstandsgesellschaft“, KAS)   Antikommerziell hört sich ein bisschen an wie antikapitalistisch. Das wiederum wird schnell mit einer extrem linken Einstellung assoziiert. Doch keine Angst, hier geht’s nicht um Politik, zumindest nicht vordergründig. Einmal...

Mama, ich will nicht in die Kita!

MitmachMittwoch No. 26: Mein Kind will nicht in die Kita! Was tun? Wenn Kinder unter der Fremdbetreuung leiden Die meisten Kinder gehen gern in die Kinderkrippe bzw. den Kindergarten. Meine Vierjährige geht sogar so gern in ihre „Igel-Gruppe“, dass sie kaum wieder nach Hause will, wenn ich sie von dort abhole! Trotzdem gibt es Tage, an denen die Kleine...