Markiert: lernen

Familien mit Schulkindern begleiten und inspirieren

Gastbeitrag Endlich ein Schulkind – meist über Wochen fiebern Kinder dem lang ersehnten ersten Schultag entgegen! Natürlich sind wir Mamas und Papas total stolz auf unsere kleinen Großen, teilen ihre Freude und doch spüren wir auch ein wenig Schwermut. Denn bewusst oder unbewusst wissen wir es: Mit dem Schulkind-Sein beginnt ein neuer, ganz besonderer Lebensabschnitt für unser Kind und...

Mit Neugier lernt sich’s besser

  Kindlicher Wissensdurst führt zum Lernerfolg Oftmals bleibt nur das Positive im Gedächtnis hängen. Vielleicht kommt es mir deshalb so vor, als sei meine Grundschulzeit eine Aneinanderreihung angenehmer Momente gewesen. Ich schrieb nur Einsen, hin und wieder auch mal eine Zwei. Meine Lehrerin war allerliebst und mit meinen MitschülerInnen habe ich mich auch sehr gut verstanden. Deshalb schockiert es...

Nicht für die Schule, für das Leben lernen wir

Sponsored Post Bedeutungslos: Als Mutter fehlt mir der Bezug zur Schule Aufs Elternsein kann man sich schwer vorbereiten. Natürlich habe auch ich Babyratgeber gelesen und mich mit dem Thema Kindesentwicklung befasst. Aber in die Mutterrolle habe ich mich letztlich doch nur irgendwie reingefuchst, learning by doing eben. Mit dem Resultat bin ich zufrieden: Meinen Kindern geht es gut, sie...

Waldorfschule: Alternative zur Regelschule?

Immer wenn ich an der Schulbildung meines Kindes zweifle, denke ich mir: „Vielleicht sollte ich es auf eine Waldorfschule schicken“. Ohne dass ich Waldorfschulen je näher kennen gelernt hätte, erscheinen sie mir wie ein fernes Schulideal. Fern, weil mich die Vorstellung abschreckt, für eine Schule Geld zu bezahlen. Fern auch deshalb, weil sie sich nicht wie staatliche Schulen „um...