Kategorie: Wohnen & Einrichten

Wichtige Kriterien beim Kauf von Gartenpumpen

Worauf Hobbygärtner achten sollten Womöglich sind Sie selbst Hobbygärtner und spielen mit dem Gedanken, sich eine Gartenpumpe zuzulegen. Diese fördert Grundwasser aus dem Boden. Um erst einmal an das Grundwasser heranzukommen, muss zuvor ein Brunnen gebohrt werden. Eine solche Bohrung erfordert eine Genehmigung von der Wasserbehörde. Die Auswahl an erhältlichen Wasserpumpen ist groß. Womöglich erschwert Ihnen die Vielfalt des...

küchenrückwand material

Welches Material eignet sich am besten für die Küchenrückwand?

Winter: Man kommt zur Ruhe, verbringt viel Zeit zu Hause – und plötzlich fallen sie einem auf, die vermeintlichen Defizite der eigenen vier Wände. Bis vor kurzem zumindest war ich noch absolut zufrieden mit unserer Inneneinrichtung. Nun jedoch beäuge ich unsere Küche zunehmend kritisch. Genau genommen ist es unsere Küchenrückwand, die ich für verbesserungswürdig halte. Wir haben uns einst...

Sicherheit bei Kleinkindern: 6 Tipps, wie sich Stürze vermeiden lassen

Kinder sind äußerst neugierige Wesen: Sie lieben es, ihre Umgebung ausgiebig zu erkunden. Die potenziellen Risiken, die ihnen auf ihren Entdeckungstouren begegnen, können die Kleinen aber noch nicht einschätzen. Zu den größten Gefahren und häufigsten Unfallursachen bei Kleinkindern zählen dabei Stürze. Die folgenden 6 Tipps zeigen, wie Eltern ihren Nachwuchs bestmöglich vor Sturzunfällen schützen können. 1. Beim Wickeln vorsichtig...

Teppichboden im Kinderzimmer: Besser als Laminat oder Parkett?

Der Teppich ist ein wenig in Vergessenheit geraten, nachdem Bodenbeläge wie Parkett, Laminat und Kork ihren Siegeszug in deutschen Wohnungen und Häusern angetreten haben. Diese sind oftmals einfacher zu verlegen und vertragen sich besser mit einer Fußbodenheizung, die in Neubauten immer öfter zum Einsatz kommt. Nicht zuletzt sind die glatten Böden einfacher zu reinigen. Dennoch sind Teppiche nach wie...

Mit viel Fantasie…

…überstehen Kinder auch einen verregneten Winter WERBUNG Versuchen Sie, Langeweile und Qual zu umarmen oder von ihnen umarmt zu werden, die beiden sind sowieso größer als Sie. Bestimmt werden Sie das als beklemmend empfinden, aber versuchen Sie trotzdem, es so lange wie möglich auszuhalten und dann noch ein bisschen. […] Behalten Sie im Kopf, dass keine Umarmung der Welt...

5 Wege, wie sich das Zuhause ökologischer gestalten lässt

Wir leben in Zeiten des Klimawandels. Jahr für Jahr werden die Auswirkungen der klimatischen Veränderungen deutlicher. Sichtbar ist dies beispielsweise an den aktuellen Waldbränden, Überschwemmungen und Hagelstürmen in Australien. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass der Mensch wesentlichen Anteil an Umweltkatastrophen wie diesen hat. Immerhin entwickelt sich bei einer zunehmenden Anzahl an Menschen ein Bewusstsein für...

Eine Putzhilfe schaut hinter die Fassade

Vor- und Nachteile einer Haushaltshilfe Putzen strengt an und wird selten gedankt. Dass Wohnung oder Haus aufgeräumt und sauber sind, gehört sich schließlich so. Also haben die Bewohner dafür zu sorgen, auch wenn es schmerzlich ist, die spärliche Freizeit dafür zu opfern. Eine Haushaltshilfe zu engagieren, die die eigenen Räumlichkeiten reinigt, ist daher eine naheliegende Überlegung. Bereits vor zehn...

Tipps & Tricks zur günstigen Wohnungssuche

Gastbeitrag Millionen Menschen ziehen jedes Jahr von einem Zuhause in ein anderes, angefangen beim ersten eigenen Zimmer im Studentenwohnheim übers größere Apartment, weil sich Nachwuchs ankündigt, bis zur Wohngemeinschaft für Senioren – in jedem Alter suchen Leute aus den unterschiedlichsten Gründen neuen Wohnraum. Eine neue Wohnung zu suchen, ist immer wieder aufregend. Schließlich gleicht der Umzug auch einem kleinen...

Warum in den Vorort ziehen?

Wenn ich mit dem Auto unterwegs bin und an EFH-Siedlungen vorbeifahre, schüttle ich immer traurig den Kopf und denke: „Mein Gott, wie kann man dort nur leben?“, bis mir klar wird: „Oh, ich wohne ja selber an so einem Ort!“. Einem Ort, der nicht so recht zur Stadt gehört, aber auch nicht zum Land. Nicht das Land ist das...

Mach’s dir gemütlich im Herbst!

Der Blick richtet sich wieder nach innen, jetzt, wo die warmen Monate hinter uns liegen, der Gang durch den Garten zur Seltenheit geworden ist und man auch eher durch den Park hastet, als sich dort niederzulassen, um ein Buch zu lesen oder einfach Menschen zu beobachten. Nun also freut man sich aufs warme Heim, aufs Kochen und Plätzchenbacken, Gesellschaftsspiele...