Stichwörter: familienurlaub

Eine Reise ins wohl exotischste Land Europas

„Du wirst mit nur einer Niere zurückkehren“, antworteten meine Eltern, als meine Schwester ihnen von ihren Reiseplänen nach Rumänien berichtete. Den Roadtrip hat sie trotzdem unternommen – und ihn nicht bereut. Übrigens ist sie wohlbehalten (und mit beiden Nieren) wieder zu Hause angekommen. 🙂 Urlaub in Osteuropa ist ja sowas von out. Warum eigentlich? Was das Urlauben betrifft, so...

Ausgebucht: Günstiger Urlaub mit Kinderbetreuung kaum noch zu finden

Familienurlaub: Na, freut ihr euch schon drauf? 😉 Klar, Urlaub ist schön, doch mit kleinen Kindern zusammen ist er nicht sonderlich erholsam. Ich wollte das lange Zeit nicht laut aussprechen und erstrecht nicht verbloggen, weil ich immer dachte, dass ich entweder a) zu den überforderten Eltern gehöre oder b) unerzogene Kinder habe. Beim Gespräch mit meiner Freundin ist mir...

Life is a Beach – Familien-Reise-Blog

Das Blog: http://blog.sausebrausmaus.de Darum geht’s: Hallo, ich bin Nicky. In meinem Blog erzähle ich ausführlich von unseren undividuellen Reisen mit Kindchen an der Seite, gebe Reisetipps und veröffentliche Fotos. Hier und da schreibe ich auch über Leben, Lifestyle und Familienalltag und freue mich sehr über alle neuen Leserinnen und Leser. Deshalb blogge ich: Schon seit 2002 schreibe ich leidenschaftlich...

Und, wie war’s im Urlaub?

#MitmachMittwoch No. 28: Verreisen in den Sommerferien Seit drei Jahren geht Sohnemann zur Schule, dreimal haben wir seither unseren Haupturlaub in die Sommerferien verlegt. Sechs Wochen sind schließlich zu lang, um das Kind ausschließlich in den Hort zu schicken – oder zu den Großeltern, die selbst noch Vollzeit arbeiten. Diesmal sind wir also zwei Wochen lang durch Polen gereist....

Strandurlaub war gestern…

Werbung …Wer etwas Besonderes erleben will, reist in den Norden Der Sommer ist schön, aber zu viel Hitze vertrage ich nicht. Das Bedürfnis, im Wasser zu planschen, habe ich ebenfalls vor Jahren schon verloren. Und in der Sonne zu brezeln, verursacht dank der Hautkrebsgefahr mehr Frust als Lust. Ganz zu schweigen von der Langeweile, die das Nichtstun mit sich...

Mach was aus der Elternzeit: Zeig deinem Kind die Welt!

„Kinder, die früh auf Reisen waren, sind daran gewöhnt. Ein Ortswechsel wirft sie später nicht mehr so leicht aus der Bahn. Sie sind offener für neue Erfahrungen, von der Nahrung bis zu anderen Erlebnissen. Reisen macht weltoffener.“ (Gabriele Haug-Schnabel, Biologin und Ethnologin) Ihr kennt sie mit Sicherheit, die Eltern, die sich nach der Geburt ihres (ersten) Kindes völlig zurückziehen....

Me and Miss Bee Blog

Das Blog: https://meandmissbeeblog.com Darum geht’s: Me and Miss Bee ist ein digitales Tagebuch über das Leben mit Kindern in Berlin und auf Reisen. Auf dem Blog finden sich regelmäßige Beiträge zu den Themen Reisen, Kochen, Nachhaltigkeit und zum Leben mit Kindern im Allgemeinen. Me and Miss Bee wurde im Frühjahr 2016 ins Leben gerufen. Deshalb blogge ich: Ich blogge,...

«wir eltern»-Blog

Das Blog: http://www.wireltern.ch/blog Darum geht’s: Im «wir eltern»-Blog beleuchten zwei Mütter, zwei Väter und ein Grossvater alle Facetten des Lebens mit Kindern und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Im «wir eltern»-Blog wechseln sich fünf Schreibende ab. Pro Woche werden 4 Beiträge publiziert. Die Bloggerinnen und Blogger haben jeweils etwas andere Schwerpunkte. Zum Beispiel schreibt Bloggerin Nathalie Sassine...

Städtereise mit Kindern: Hamburg

Dieser Beitrag enthält vergütete Links zu Kooperationspartnern. Bei der Wahl eines Urlaubsziels mit meinen Kindern bin ich bislang ganz klassisch vorgegangen: Ich habe entweder einen Urlaub am Meer oder eben einen in den Bergen geplant. Städte-Trips standen selten auf dem Programm. Wenn wir eine Stadt erkundeten, dann nur, weil sie ein Bergwerk oder eine Burg aufzuweisen hatte. Mehr schauten...

Life ain’t over

Das Blog: http://lifeaintover.de Darum geht’s: Auf meinem Blog zeige ich seit August 2015, dass ein Kind das Leben verändert, man aber nicht ein völliges anderes Leben leben muss. Ich stelle vor, wie ich Alltags- und Reisesituationen mit einem Baby meistere, gebe Tipps für mehr Zeit zuhause und erkläre, wie man etwas babytauglich macht und stelle Checklisten zur Verfügung. Dabei...

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. weitere Information

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von topElternblogs und das Klicken von "Akzeptieren" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Schließen