Markiert: carsharing

Nachhaltig leben & konsumieren – und dabei noch sparen!

In meinem letzten Blog-Post habe ich dir von meinen Lieblingslabels für ökologische Baby- und Kindermode vorgeschwärmt. Nicht erst beim Schreiben ist mir bewusst geworden, dass die genannten Shops und Hersteller wahnsinnig teuer sind. Ich würde ja liebend gern ausschließlich bio einkaufen sowie meine Kinder und mich nur noch bio einkleiden, doch leisten kann ich mir das nicht. Nachhaltigkeit im...

Lasst uns teilen! -Kindermode leihen statt kaufen

#MitmachMittwoch No. 31: Kindermode zum Ausleihen Gestern rebellierte der Kleiderschrank meiner Tochter: Ein Brett samt Kleiderstange stürzte in die Tiefe und begrub dabei alle Klamotten unter sich. Die zu tragende Last ist einfach zu groß geworden. Weihnachten hat ihm den Rest gegeben. Dank vieler aussortierter Sachen von Bekannten und noch mehr Geschenken von den Großeltern schwimmen wir in Kinderklamotten. Ein...

Da geht ein Stück Freiheit flöten

Dieser Beitrag enthält Links zu Werbepartnern Vom Leben ohne Auto – auf dem Lande Ja, es geht – und es geht erstaunlich gut ohne Auto. Bevor wir von Berlin in die brandenburgische Provinz zogen, zermarterten wir unser Hirn, ob wir ein zweites Auto benötigen würden. Und wenn wir gerade einmal nicht darüber nachdachten, so erinnerten uns Freunde und Familie...