Markiert: diy

Wie erzieht man Kinder antikommerziell?

„Der hauptsächliche Wandel der Kindheit im 20. Jahrhundert ist nicht der zur Reformpädagogik, sondern der zur kommerziellen Kindheit” (vgl. den Beitrag von Oelkers in „Erziehung in der Wohlstandsgesellschaft“, KAS)   Antikommerziell hört sich ein bisschen an wie antikapitalistisch. Das wiederum wird schnell mit einer extrem linken Einstellung assoziiert. Doch keine Angst, hier geht’s nicht um Politik, zumindest nicht vordergründig. Einmal...

Einladungskarten zum Kindergeburtstag: fantasievoll selbst gestalten

Werbung/Gastartikel Ich kenne es von meinen eigenen Kids: Sie freuen sich wie Bolle, wenn sie Geburtstagseinladungen erhalten. Endlich steht eine Party in Aussicht, auf der sie über Stunden im Mittelpunkt stehen, bespaßt werden und mit Freunden zusammen sind! Ein Kindergeburtstag verspricht einfach wahnsinnig viel Spaß. Um die Vorfreude anzuheizen (und natürlich die wichtigsten Daten zusammenzufassen), ist eine kreativ gestaltete...

Aus Mutterliebe

Das Blog: http://ausmutterliebe.com Darum geht’s: Als Mama lernt man die einen oder anderen Tipps & Tricks kennen – warum sollte man die für sich behalten? Und weil die Zeit mit Kind bekanntlich alles andere als still steht, wächst auch dieser Blog mit: „Aus Mutterliebe“ reicht von der Schwangerschaft bis zum Kleinkind und weit darüber hinaus. Kurz: „Aus Mutterliebe“ ist...

Ein Fotobuch voll Kinderkunst

Von einer Mama-Bloggerin kam die Idee Die Schwabenmama brachte mich vor einigen Monaten auf die Idee, die „Kunstwerke“ meiner Kinder in einem Fotobuch zu konservieren. [Hier geht’s zum diesbezüglichen Artikel „Kinderkunst, bergeweise“>>] Der Hintergrund war damals, dass ich nach Ideen suchte, wie man Bilder und Gebasteltes der Sprösslinge gut aufbewahren könnte. Bis dato hortete ich die Bilder meiner beiden...

Der Gedanke zählt

Geschenke selber basteln – oder schlicht: Do it yourself! Ostern naht und das heißt für mich: Geschenke wollen nicht gekauft, sondern selbst gemacht werden. Das ist nicht nur gut für die Ökobilanz, sondern schult die eigenen motorischen Fähigkeiten, erweitert den Horizont und macht Spaß! So jedenfalls der Plan. Kurz und gut, ich lasse mich wieder einmal zum Basteln hinreißen,...