Verschlagwortet: nachhaltige kindermode | öko-kindermode

Warum Kinder hochwertige Socken tragen sollten

WERBUNG Kinder sind in Bewegung. Sie laufen, klettern, springen und toben. Damit ihre Füße bei all den Aktivitäten geschützt sind, sollten sie hochwertige Socken tragen. In diesem Artikel teilen wir mit Ihnen, warum es sich lohnt, in hochwertige Socken für Kinder zu investieren und welche Vorteile sie haben. Qualität: Schonende Materialien Viele Kinder erfreuen sich an bunten, vielfältigen Socken....

Welche Babykleidung für Jungen im Sommer?

In den Sommermonaten kann es an manchen Tagen richtig heiß werden. Viele Eltern fragen sich dann, welche Kleidung für das Neugeborene angemessen ist. Als Erwachsener trägt man in der Regel kurze Kleidung an Armen und Beinen. Die Sommerkleidung für Neugeborene sollte allerdings lang sein. Eltern können sich hier für einen Strampler oder Body entscheiden. Babys wachsen im Bauch der Mutter bei...

iELM – Die perfekte Marke für die Garderobe Ihres Kindes

WERBUNG iELM ist ein skandinavisches Familienunternehmen und eine der beliebtesten Kinderbekleidungsmarken in Rumänien und 14 anderen Ländern. iELM wurde für Familien gegründet, um ihnen hochwertige und sichere Produkte zu bieten, die Kinder Tag für Tag glücklich machen und gleichzeitig Eltern das Wissen geben, dass ihre Kinder hübsche und zugleich bequeme Kleidung tragen. Unsere Marke umfasst eine Vielzahl von Produkten, die...

Was macht Kinderkleidung nachhaltig?

Verglichen mit der „Fast Fashion“, die Kleidung sehr günstig und in Massen produzieren lässt, ist nachhaltige Mode umweltfreundlich und setzt sich darüber hinaus für gute Arbeitsbedingungen in den Herstellungsländern ein.  Nachhaltige Kinderkleidung hält in der Regel viele Jahre lang und kann somit von einem Kind ans andere weitergegeben werden. Zumeist werden umweltfreundliche Stoffe verwendet, darunter biologisch angebaute oder recycelte...

Kleidung – ganz einfach – selbst gestalten

Kennt ihr sie noch, die guten alten Bügelbilder? Ich meine nicht die zum Aufnähen, um etwaige Löcher in der Kleidung zu verstecken, sondern jene Bügelbilder, mit denen man langweilige Kleidungsstücke aufpeppt. Schön einfach: Bügelbilder, Patches & Schablonen Kürzlich sind mir solche Bügelbilder seit langer Zeit mal wieder in die Hände gefallen. Sie waren eine Extra-Beigabe an einer dieser kunterbunten...

Willkommen im Club

Werbung Weshalb Kinder ihren eigenen Kopf in Sachen Mode haben Kinder kommen bisweilen auf die komischsten Ideen, wenn es um ihre Kleidung geht. Die einen würden am liebsten täglich nackt herumlaufen, selbst ein Schlüpfer wird als störend empfunden. Andere tragen stolz ihre Turnanzüge zur Schau, obwohl der Sportunterricht längst vorbei ist. Wieder andere – und das sind wohl die...

Nachhaltig leben & konsumieren – und dabei noch sparen!

In meinem letzten Blog-Post habe ich dir von meinen Lieblingslabels für ökologische Baby- und Kindermode vorgeschwärmt. Nicht erst beim Schreiben ist mir bewusst geworden, dass die genannten Shops und Hersteller wahnsinnig teuer sind. Ich würde ja liebend gern ausschließlich bio einkaufen sowie meine Kinder und mich nur noch bio einkleiden, doch leisten kann ich mir das nicht. Nachhaltigkeit im...

Lasst uns teilen! -Kindermode leihen statt kaufen

Kindermode zum Ausleihen Gestern rebellierte der Kleiderschrank meiner Tochter: Ein Brett samt Kleiderstange stürzte in die Tiefe und begrub dabei alle Klamotten unter sich. Die zu tragende Last ist einfach zu groß geworden. Weihnachten hat ihm den Rest gegeben. Dank vieler aussortierter Sachen von Bekannten und noch mehr Geschenken von den Großeltern schwimmen wir in Kinderklamotten. Ein beneidenswerter Zustand, nicht...

Es gibt kein schlechtes Wetter…

Werbung …es gibt nur falsche Kleidung! Auch wenn dieser Spruch nicht immer zutrifft und – ja – auch schon mal nerven kann, so motiviert er mich trotzdem stets aufs Neue, trotz Nässe und Kälte rauszugehen. Schließlich fällt mir bei langanhaltenden Regenperioden die Decke auf den Kopf, wenn ich den ganzen Tag in beheizten Räumen zubringen muss. Überdies nimmt mir...