Markiert: bewegung in den alltag bringen

Sicherheit bei Kleinkindern: 6 Tipps, wie sich Stürze vermeiden lassen

Kinder sind äußerst neugierige Wesen: Sie lieben es, ihre Umgebung ausgiebig zu erkunden. Die potenziellen Risiken, die ihnen auf ihren Entdeckungstouren begegnen, können die Kleinen aber noch nicht einschätzen. Zu den größten Gefahren und häufigsten Unfallursachen bei Kleinkindern zählen dabei Stürze. Die folgenden 6 Tipps zeigen, wie Eltern ihren Nachwuchs bestmöglich vor Sturzunfällen schützen können. 1. Beim Wickeln vorsichtig...

schweißgeruch entfernen

Frisch gewaschen und trotzdem nicht sauber

Das kannst du gegen Flecken & Gerüche tun Wer mehr Bewegung in den Alltag bringen will, wird um Outdoor-Aktivitäten nicht herumkommen. Gerade Kinder sträuben sich jedoch häufig, die gemütliche Couch zu verlassen. Handy, Tablet und Co. üben einfach eine zu große (und scheinbar nicht enden wollende) Faszination auf sie aus. Haben sich die Kleinen jedoch erst einmal dazu durchgerungen,...

So lässt sich Bewegung in den Kinderalltag integrieren

Weshalb Bewegung so wichtig ist Dass es sich positiv auf die Gesundheit des Menschen auswirkt, wenn er in Bewegung bleibt, ist kein Geheimnis. Schließlich unterstützen kräftige Muskeln die Gelenke, Knochen und die Wirbelsäule. Außerdem regt Sport den Stoffwechsel und die Durchblutung an und hilft somit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen. Generell wird durch Bewegung die Widerstandskraft des Körpers gestärkt. Der Mensch ist...

Sitzend in Bewegung bleiben: Ein Kinderstuhl macht’s möglich!

Werbung/Sponsored Post Langes Sitzen schadet sowohl Kindern als auch Erwachsenen Gleich mehrere Studien>>, die sich mit den Auswirkungen des Dauersitzens beschäftigen, haben mich im vergangenen Jahr aufhorchen lassen: Sitzen sei genauso gesundheitsschädlich wie Rauchen, hieß es da zusammengefasst. Wer mehr als drei Stunden täglich sitzt, könne mit einer erheblichen Reduzierung seiner Lebenserwartung rechnen! Klar, dass langes Sitzen dem Rücken...