Markiert: kinderkrankheiten

Weshalb die Tetanusimpfung nicht nur für Kinder ein Muss ist

Werbung Die gute Nachricht zuerst: Seit dem Jahr 2000 sinkt die weltweite Kindersterblichkeit kontinuierlich. Doch die schlechte folgt sofort: Noch immer starben 2016 weltweit 5,6 Millionen Kinder unter fünf Jahren, fast die Hälfte davon Babys. Das entspricht etwa 7000 Säuglingen, die täglich kurz nach ihrer Geburt sterben. Hinter den nackten Zahlen verbirgt sich das Leid der Kind und der Schmerz...

Nabelschnurblut: Die Lebensversicherung fürs Kind?

Was nützet mir der Erde Geld? Kein kranker Mensch genießt die Welt! (J.W. von Goethe) Nicht nur bei eigener Erkrankung bleibt die Lebensfreude auf der Strecke. Ganz besonders leiden wir (mit), wenn unsere Kinder krank sind. Damit das eigene Kind möglichst schnell wieder auf die Beine kommt, sollte es denn einmal ernsthaft erkranken, sorgen viele Eltern vor. So lassen...

Mein Kind hat Typ-1-Diabetes – Symptome & Therapie

In Deutschland leben rund 25.000 Kinder mit Diabetes mellitus. Auch wenn die Diagnose für betroffene Familien zunächst ein Schock ist, ermöglicht die moderne Diabetestherapie Kindern mit Typ-1-Diabetes heute einen (fast) normalen Alltag. Allerdings kann es eine Weile dauern, bis das Diabetesmanagement fest in die Gewohnheiten integriert ist. Typ-1-Diabetes: Symptome Bei knapp 95 % aller Kinder und Jugendlichen, die an...

Kranke Kinder unterhalten: Tröstliche & erheiternde Spielideen

kranke Kinder unterhalten Kaum geht ein Kind verschnupft in den Kindergarten, kann ich davon ausgehen, dass früher oder später auch meine Tochter verschnupft nach Hause kommt. Gerade Kleinkinder erwischt es häufig: In den ersten vier Lebensjahren haben sie durchschnittlich fünf Infekte der Atemwege pro Jahr. Das Immunsystem>> von Kleinkindern ist schließlich noch nicht so ausgereift wie das von Erwachsenen....

tagaustagein

Das Blog: http://tagaustagein.org Darum geht’s: Es geht um unser tägliches Leben als späte Eltern, Kind mit Autismus. Einfach Querbett, alles was unser Familienleben ausmacht, mich interessiert und mir gefällt. Deshalb blogge ich: Ich bin jetzt seit 6 Jahren in „Dauerelternzeit“ und schreibe seit vielen Jahren schon Tagebuch. Ich hab immer viel und gerne Blogs gelesen und da ich auch...

familienzuschlag

Das Blog: familienzuschlag.wordpress.com Darum geht’s: Auf familienzuschlag geht es um das Leben mit Kind und Referendariat Lehramt an Gymnasien. Ich berichte hier zum einen über mein Referendariat – in Teilzeit, Unterrichtsbesuche und das drum herum. Außerdem geht es um die Vereinbarkeit von Job und Kind, Kita Eingewöhnung, Krank sein und das Leben als Mama. Deshalb blogge ich: Für den...

Wenn Kinder sich weigern, ihre Zähne zu putzen…

…Reichen dann Fluoridtabletten aus? Nein, Zähneputzen ist nicht wirklich ihr Ding, nicht einmal wenn gerade erst das Zahnkrokodil in der Kita war und spielerisch erklärt hat, wie es geht. Komisch, dabei ist die Zahnpflege doch gar nicht schwierig, nimmt kaum Zeit in Anspruch und die Kinderzahnpasta schmeckt auch nicht schlecht. Trotzdem muss ich nicht nur meine Tochter, zarte drei...

X-MAL ANDERS Ullrich-Turner-Syndrom! Ja, und?!

Das Blog: http://xmalandersuts.blogspot.de/ Darum geht’s: X-MAL ANDERS ist ein mit Herzblut entstandendes Erfahrungsbuch, ein Mamablog und beschäftigt sich mit X-Themen drumherum. Mit meinem Herzmann habe ich zwei Kinder – Krümelie (*2012) und Krümel (*2015) – und starte Anfang 2016 wieder ins Berufsleben. Warum bloggst du? Um das Ullrich-Turner-Syndrom bekannter zu machen, besonders in Zeiten der Pränataldiagnostik, um die Wege...

FreiRaumKind

Das Blog: www.freiraumkind.de Darum geht’s: In meinem Blog FreiRaumKind geht es hauptsächlich um meine beiden Söhne (Nov2014/Jan2015), das Leben mit ihnen und um die Krankheit (Lymphangiom) von dem Großen. Diese einmalige Liebe die es nur in der Familie gibt möchte ich meinen Lesern näher bringen. Was können wir von Kindern lernen? Die kleinen Dinge des Lebens zu sehen und...