Kategorie: Psychologie & Beziehung

Kein Spielzeug!

Kinder sind nicht auf der Welt, um Erwachsene glücklich zu machen, sagt die Sexualtherapeutin Lucyna Wronska. Fakten zum sexuellen Missbrauch von Kindern Vor zwei Jahren erschütterten zwei Kindesentführungen Berlin und Brandenburg. Sowohl das vierjährige Flüchtlingskind Mohamed als auch der sechsjährige Elias wurden vom selben Täter missbraucht und getötet. Wochenlang war die tragische „Story“ in den Medien und hat Eltern...

Wie Kinder lernen, sich selbst zu beschäftigen

Nach der Schule ist Entspannung angesagt. Der Schulranzen landet in der Ecke, das Kind auf dem Sofa, wo es erstmal Youtube-Videos schaut. Die sind offenbar so witzig, dass das Kind auch nach Stunden nicht daran denkt, das Smartphone aus der Hand zu legen. Wären da nur nicht seine lästigen Eltern, die es daran erinnerten… Unsere Kinder sind Digital Natives....

Der Schulangst richtig begegnen

Heute ist der erste offizielle Schultag für 22.200 Erstklässler in Brandenburg. In Berlin findet die Einschulung in einer knappen Woche statt. Eltern und Verwandte feiern den neuen Lebensabschnitt des Kindes. Das Kind selbst freut sich natürlich auch ungemein auf die Schule. Schließlich wird die Kita den wachsenden Ansprüchen der Fünf- und Sechsjährigen nicht mehr gerecht. Sie suchen nach neuen...

Dann bin ich eben nicht mehr deine Freundin!

Wenn sich Kinder streiten, geht mir das tierisch auf die Nerven. Warum ich es trotzdem hinnehmen muss. Damals als ich klein war… – oh Mann, hätte nicht gedacht, dass ich jemals einen Text mit diesem Satz anfange. Ich werde alt! Nein, ich BIN alt!!! Also, damals jedenfalls, als ich noch ein Kind war, haben sich meine Eltern aus allem...

Wenn der Staat Geburtshelfer spielt

Familienförderung wegen demografischen Wandels „Die Gesellschaft wird immer älter.“ Dieser Satz ist nicht neu, seine Botschaft ebenso wenig: Während die Menschen in Deutschland immer älter werden, werden immer weniger Kinder geboren. Das nennt man demografischen Wandel. Statt den Kopf in den Sand zu stecken, wird auf staatlicher Ebene an passenden Lösungsansätzen und Konzepten gebastelt, um diesen unaufhaltsamen Prozess abzufangen....

Es gibt kein Richtig oder Falsch

MitmachMittwoch No. 25: #Kindererziehung – Jeder macht’s anders, alle machen’s falsch? Vor einem halben Jahr habe ich mich auf in meinem Artikel „Kindererziehung? –Nebensache!“ erstmals dem Thema Erziehung gewidmet. Bis dahin hatte ich sozusagen rein intuitiv meine Kinder erzogen, war allerdings so manches Mal an meine Grenzen gestoßen und ließ mich leicht verunsichern: Wie weit kann ich gehen? Mache...

Lieber nicht: Warum ein Baby das denkbar schlechteste Mittel ist…

…um die Beziehung zu kitten Beziehungen zerbrechen. Das ist nichts Neues. Dafür entstehen im Lauf der Zeit neue Freundschaften oder Liebschaften. Tragisch ist es dennoch, Abschied zu nehmen – noch tragischer, wenn der Wille zur Trennung nur von einem Partner ausgeht, der andere jedoch die Beziehung aufrechterhalten will. Um jeden Preis. Ich habe keinen wahnsinnig großen Bekanntenkreis. Trotzdem finden...

Wenn Schwiegereltern Probleme machen

Probleme mit Schwiegereltern Hilfe, meine Schwiegereltern nerven! Ihnen wurde schon filmisch ein Denkmal gesetzt, Romane kreisen mit Sicherheit auch ums Thema „Schwiegereltern“. Betroffen sind wir fast alle. Nun soll sich meine Blogparade um die lieben Schwiegereltern drehen. Bei einer kurzen Internetrecherche konnte ich erstaunlich wenige seriöse Beiträge & Artikel finden, die Leidtragenden tatsächlich weiterhelfen, wenn sie Probleme mit ihren...

Kindererziehung? -Nebensache.

Welche Priorität messt ihr eigentlich der Erziehung bei? Ich gestehe es am besten gleich: Ich bin keine Erzieherin. Weder gelernte noch angelesene. Erziehen, womöglich gar maßregeln empfand ich schon immer als Freiheitsberaubung – und anstrengend obendrein. Meine Kinder habe ich daher partnerschaftlich erzogen. Mit ganz viel Liebe gewürzt. Und bin dann irgendwie an meine Grenzen gestoßen. Zumindest fühle ich...