Verschlagwortet: computerspiele

Spielzimmer einrichten: Braucht es noch eine Spielkonsole?

Wer von einer Wohnung in ein Haus umzieht, hat plötzlich jede Menge Platz zur Verfügung. Viele wissen gar nicht, was sie mit all der neu gewonnenen Fläche anstellen sollen. Damit geht oftmals ein großer Wunsch in Erfüllung: das eigene Spielzimmer. Hobbyräume können viele verschiedene Funktionen haben, eines ist ihnen jedoch gemein: Hier widmet man sich ausschließlich dem Vergnügen. Ein...

Hobbyraum

Lass dich zum eigenen Hobbyraum inspirieren!

Manche Freizeitbeschäftigungen verlangen weder viel Platz noch spezielles Equipment und können daher mit Leichtigkeit in Haus oder Wohnung praktiziert werden. Man denke nur an die vielen Hobby-Köche, die ihrer Leidenschaft natürlich in der Küche nachgehen. Auch eine Nähmaschine lässt sich vergleichsweise einfach auf einen beliebigen Tisch stellen – und schon kann das Schneidern losgehen! Andere benötigen einen eigenen Raum,...

Smart Homes: Wohnen der Zukunft

Die Digitalisierung schreitet schnellen Schrittes voran und berührt mittlerweile fast jeden Bereich unseres Lebens. Dies trifft besonders auf die eigenen vier Wänden zu. Und diejenigen, die früher dachten, Smart Homes wären nur etwas für Bequeme oder Technikaffine, werden nun eines Besseren belehrt. Wird die künstliche Intelligenz nämlich an den richtigen Stellen eingesetzt, kann sie auch die Umwelt und den...

Abgestempelt

Einen Motivstempel hält wahrscheinlich jedes Kind mal in der Hand, um Gebasteltes zu verzieren oder Gemaltes zu ergänzen. Anders verhält es sich mit Motivationsstempeln, die in der Regel nur vom Lehrpersonal benutzt wird. Motivationsstempel gab es schon zu meiner Zeit in der Schule, zum Beispiel das vielzitierte Bienchen für fleißige Mitarbeit. Bei meinen eigenen Kindern dominiert nur ein einziger...

Allein spielen

Mit welchem Alter spielen Kinder eigentlich allein? –Ohne uns Eltern, um genau zu sein. Da offenbar viele Eltern das aktive Spielen mit dem eigenen Nachwuchs am liebsten umgehen, wird dieser Frage oft nachgegangen, sei es im Gespräch mit ErzieherInnen oder bei der Google-Recherche. Das nebenstehende Bild zeigt einige Suchanfragen, die von verzweifelten Müttern und Vätern in die Suchmaske eingegeben...

Schöne neue Welt: Kinder per App überwachen

Medienkompetenz war gestern, heute ist Kontrolle angesagt Vor nicht allzu langer Zeit war das Thema Medienkunde Bestandteil des Unterrichts in der Klasse meines Sohnes. Normalerweise sollen die Handys der Grundschüler zu Hause bleiben, doch zum Zwecke der Medienunterrichts durften die Kinder sie mitbringen. Sohnemann stellte dabei fest, dass er als einziger in seiner Klasse kein Handy besaß. Ich bezweifle...

„Ich hasse die Sonne“

Nichts geht übers Zocken: Von meinem vampirhaften Sohn und seinen vampirhaften Freunden Computerspiele: Originell ist das Thema nicht. Journalisten und Eltern lassen sich oft und gerne darüber aus. Zumeist sprechen sie dann von einem Problem: Computerspiele lassen Kinder angeblich verwahrlosen, sie werden schlechter in der Schule, isolieren sich und so weiter. Oft handelt es sich bei den besorgten Erziehungsberechtigten...